logo2_FrhlingPNG

Willkommen beim Naturschutzverein Wetzikon-Seegräben

Wir sind eine Interessengemeinschaft von ehrenamtlich tätigen Personen, denen die Natur am Herzen liegt und die sich parteipolitisch unabhängig für unsere Umwelt engagieren.

Vergangene Anlässe

 

Samstag, 7. März 2020, 9:00 Uhr

Arbeitstag im Obstgarten

Am Samstag fand der gemeinsame Arbeitstag des Obstgartenvereins und des NVWS statt. Ungefähr 20 Erwachsene und Kinder fanden sich trotz der schlechten Wetterprognose "im Wigarten" ein, um den Obstgarten fit für den Frühling zu machen. Voller Tatendrang wurden die anfallenden Arbeiten angepackt:
Die Obstbäume wurde geschnitten und mit dem Schnittgut wurden Asthaufen für Kleintiere angehäuft. Das Totholz von abgestorbenen Bäume wurde in den Randstrukturen eingearbeitet, um einen Lebensraum für Kleintiere, Insekten und Pilze zu schaffen. Mit Hilfe von Toni Abegg und seinem Traktor wurde ein Mäuseschutzzaun installiert, um die Baumwurzeln vor Frasschäden zu schützen. Das Heckengehölz wurde geschnitten und Brombeerstauden entfernt. Nach einem reichhaltigen Zmittag zeigte Baumschulist Thomas Winterhofen den interessierten Vereinsmitgliedern am Nachmittag den Erziehungsschnitt für die in den letzten Jahren gepflanzen Jungbäume.

Wir freuen uns schon, das baldige Frühlingserwachen im Obstgarten zu beobachten!

Fotis_2png



Samstag, 25. Januar 2020, 9:00 Uhr

Weidenschneiden am Vogelsangbach

Ungefähr 15 Personen fanden sich am sonnigen Samstagmorgen in Kempten ein. Nach einer fachkundigen Einführung von Ueli Kloter in das korrekte Schneiden der Weiden wurde sofort losgelegt. Die HelferInnen schnitten die vor einigen Jahren zur Aufwertung des Vogelsangbaches gepflanzten Bäume. Geeignete Ruten wurden für den Flechtkurs im April gebündelt und aussortiert (weitere Anmeldungen für das Flechten sind willkommen!). Der vom NVWS offerierte Znüni mit Kuchen, Mandelgipfeln und Glühmost rundete den gelungenen Vormittag ab.

CollagePNG


Sonntag,  25. August 2019

Besuch der Greifvogelstation Berg am Irchel

Vergangenen Sonntag haben wir mit Interessierten einen Ausflug zur Greifvogelstation Berg am Irchel gemacht. Wir haben viel über die Greifvögel gelernt, zusammen grilliert und durften sogar den genesenen Patienten "Bebpi" (ein Turmfalkenmännchen) wieder in die Freiheit entlassen.

CollagePNG


Freitag, 28. Juni 2019

Glühwürmchen-Exkursion

Gestern haben wir die Glühwürmchen-Exkursion des Birdlife Zürich besucht. Es war ein herrlicher Sommerabend in Zürich Höngg und wir konnten sowohl weibliche als auch männliche Glühwürmchen entdecken. Zudem haben wir interessante Informationen zu extensiver Landwirtschaft und zu Projekten erhalten, welche die Biodiversität in der Umgebung fördern.

collagePNG