logo2_FrhlingPNG

Willkommen beim Naturschutzverein Wetzikon-Seegräben

Wir sind eine Interessengemeinschaft von ehrenamtlich tätigen Personen, denen die Natur am Herzen liegt und die sich parteipolitisch unabhängig für unsere Umwelt engagieren.


Nächste Anlässe


Donnerstag, 11. Juni 2020, 21:00 Uhr

Abend-Exkursion Waldohreulen

Dauer: max. 2 Stunden

Treffpunkt: Raum Seegräben, genauer Ort wird noch bekannt gegeben.

Leitung: Hans Gfeller (hans.gfeller@swissonline.ch, 044 932 39 75)

Bemerkungen: Wir erfahren einiges über die Waldohreulen am Pfäffikersee und versuchen, sie beim abendlichen ausfliegen zu beobachten. Nur bei trockener Witterung.

Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG


Fr - So, 19.-21. Juni 2020, 7:45 Uhr

Exkursion "Gänsegeier" Kaiseregg-Schwarzsee (FR)

Leitung: Paul Keller (Tourleiter), Elisabeth Greuter (Ornithologie)

Anmeldung:
Für die Exkursion mit Übernachtung: verbindliche Anmeldung bis  31. Mai 2020 an paulkeller@hispeed.ch (Tel. 079 411 59 60).
Bei Teilnahme ohne Übernachtung: Anmeldung erwünscht bis 17. Juni 2020.

Programm:
T
ag 1: Anreise nach Schwarzsee, Wanderung um den See, Nachtessen im Hotel Bad
Tag 2: Sesselbahn Riggisalp, Wanderung zur Kaisereggalp - hier sind Gänsegeier heimisch
Tag 3: Wanderung in die Urlandschaft Brecca mit reicher Flora und Fauna. Heimreise.

Details: siehe separater Flyer (gemeinsam mit IGLU Volketswil). Teilnahme an einzelnen Tagen möglich.

Samstag, 27. Juni 2020, 9:00 Uhr

Pflege Magerwiese: Entfernen von Problempflanzen beim Reservoir Bühlholz 

Dauer: 9:00 bis ca. 12:00 Uhr
Treffpunkt: Oberkempten, Waldegg, Wasser-Reservoir Bühlholz
Kontakt NVWS: ueli.busin@nvws.ch
Bemerkungen
: Nur bei trockener Witterung. Werkzeuge vorhanden, Arbeitshandschuhe und lange Hosen empfehlenswert.

Eine Anmeldung erleichtert uns die Organisation von einem gemeinsamen Znüni.



Samstag, 22. August 2020, 17:00 Uhr

Verschiebedatum: 23. oder 29. August 2020

Heugümper-Exkursion gemeinsam mit NV Hinwil

Dauer: 17:00 bis ca. 19:30 Uhr

Treffpunkt: Pilgerweg-Parkplatz Hinwil (zwischen AMP und Betzholz-Kreisel)

Leitung: Christoph Meier, Hinwil

Bemerkungen: Aktuelle Informationen auf www.nv-hinwil.ch oder bei monika.schirmer@nvws.ch

Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG


Samstag, 19. September 2020, 9:00 Uhr

Hochstamm-Mostobst auflesen

Dauer: ca. 3 Stunden
Leitung: Ueli Busin
Treffpunkt: Wird noch bekannt gegeben, Info erteilt ueli.busin@nvws.ch
Bemerkungen: Der Most wird an einem Samstag im November vor der Migros in Wetzikon zum Verkauf angeboten. Je nach Obstmenge/Obstreife kann es sein, dass der Anlass kurzfristg verschoben und/oder ein zweiter Termin festgelegt wird.
Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG

Samstag, 26. September 2020, 8:30 Uhr

Arbeitseinsatz im Robenhauserried

Dauer: 8:30 bis 12:30 Uhr

Treffpunkt: Bootsparkplatz Auslikon

Leitung: Ueli Busin, Monika Schirmer

Bemerkungen: Pflege von Zwischenmoorflächen in einmaliger Umgebung. Auch mit leichteren Arbeiten geeignet für Famlien und Kinder. Verpflegung wird vom NVWS offeriert.

Anmeldung: Bis 24. September an ueli.busin@nvws.ch erleichtert uns die Organisation.

Ausrüstung: Stiefel und Arbeitshandschuhe sind empfehlenswert. Werkzeuge stehen zur Verfügung.

Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG



Sonntag, 27. September 2020, 7:40 Uhr

Natur-Exkursion zum Wasservogelreservat Flachsee (AG)

Dauer: ca. 4 Std. könnte noch verlängert werden. Einkehrmöglichkeit erst am Schluss.

Treffpunkt: Bahnhof Wetzikon Gleis 5 / S5 ab 7:45 bis Birmensdorf, weiter mit Bus 245 nach Rottenschwil Hecht (Ankunft 8:47).

Leitung: Hans und Esther Gfeller hans.gfeller@swissonline.ch (044 932 39 75)

Bemerkungen: Wir umrunden den Flachsee (ca. 6 km), ein Hotspot für Watvögel (Limikolen). Dazu gehört auch der Kiebitz, den wir sicher unterwegs beobachten können!

Picknick mitbringen. Nur bei trockenem Wetter.

Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG


Samstag, 7. November 2020, ab 8:30 Uhr

Delegiertenversammlung ZVS/BirdLife Zürich in Wetzikon

Programm: am Vormittag Vorträge (Programm folgt), am Nachmittag Delegiertenversammlung BirdLife Zürich
Ort und Zeit: ab 8:30 Uhr, Katholisches Pfarreizentrum Heilig Geist, Langfurrenstr. 10, Kempten.
Bemerkungen: Helfer gesucht! Bitte melden bei monika.schirmer@nvws.ch

Samstag, 14. November 2020, 9:00 Uhr

Standaktion Mostverkauf vor der Migros in Wetzikon

Dauer: 9:00 bis 13:00 Uhr

Leitung: Ueli Busin

Bemerkungen: Details werden in der Presse und per Email bekannt gegeben.
Helfer melden sich bitte bei ueli.busin@nvws.ch

Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG



Samstag, 21. November 2020 

BirdLife Naturschutztagung

Dauer: Ganzer Tag, Organisation durch SVS/BirdLife Schweiz
Ort/Programm: folgt!
Bemerkungen: Vielleicht gelingt es uns, eine Delegation zu bilden? Weitere Informationen folgen per Email.

Samstag, 5. Dezember 2020, ab 18:30 Uhr  (Treffpunkt 18:00 Uhr)

Geburtstagsfeier NVWS im Ettenhausener Wald in der Samichlaushütte und am Feuer.

Treffpunkt: 18:00 Bushaltestelle Oberkempten (Bus 850, Bahnhof Wetzikon ab 17:50 Uhr). Gemeinsamer Spaziergang in den Wald.

Weitere Infos folgen per Mail.


Sonntag, 17. Januar 2021, 8:40 Uhr

Vogel-Exkursion am Zürichsee in Rapperswil

Dauer:  2-3 Stunden

Treffpunkt: Bahnhof Wetzikon Gleis 5 / S5 ab 8:z46 bis Rapperswil

Leitung: Hans und Esther Gfeller hans.gfeller@swissonline.ch (044 932 39 75)

Bemerkungen: Im Seebecken und um den Damm herum werden wir auch viele Wintergäste beobachten. Eventuell Verlängerung via Busskirch zum Jonadelta mit weiteren interessanten Arten. Einkehrmöglichkeiten am Schluss oder als Pause. Nur bei trockenem Wetter. Warme Schuhe und Kleider anziehen.
Für Familien und Kinder geeignetSmiliePNG



Samstag, 30. Januar 2021, 9:00 Uhr

Weiden schneiden am Vogelsangbach

Dauer: 9 - 12 Uhr. Findet bei jedem Wetter statt.

Treffpunkt: Bushaltestelle Oberkempten

Leitung: Ueli Kloter

Bemerkungen: Wir schneiden die Weiden am Vogelsangbach und bündeln die Ruten für den nächsten Weiden-Flechtkurs. Der NVWS offeriert einen feinen Znüni. 

Anmeldung: Intessenten melden sich bitte bei ueli.busin@nvws.ch. Interessierte am Schnittgut können sich unter der gleichen Adresse melden.